Geförderte Weiterbildung für Unternehmen in NRW

Das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V. (BWNRW) und die Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH (FAW) haben in Nordrhein-Westfalen eine noch engere Kooperation vereinbart. Der Geschäftsführer des BWNRW, Dr.

Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt in der Chemie

Für die digitalisierte Arbeitswelt in der chemischen Industrie sind grundlegend neue Kompetenzen erforderlich, die in der Ausbildung vermittelt werden.

Betriebliche Weiterbildung in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie macht auch vor der betrieblichen Weiterbildung keinen Halt. Präsenzseminare dürfen nach wie vor nicht durchgeführt werden. „Gleichzeitig wächst der Bedarf an Onlineformaten“. sagte der Geschäftsführer des Bildungswerks der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft (BWNRW), Dr. Peter Janßen, am Donnerstag in Düsseldorf. Die Nachfrage nach Online-Seminaren und Inhouse-Schulungen sei bei den Unternehmen spürbar gestiegen.

Neuer Online-Auftritt im Seminar-Bereich

Das BWNRW stand und steht – wie auch viele andere Unternehmen  und Verbände -  immer noch vor der Herausforderung, die plötzlich auftretende Corona–Pandemie sowie deren Folgen zu meistern. Die damit einhergehende Chance haben wir daher nicht nur genutzt, um unser Portfolio 2021 um ein breites Spektrum an Online-Seminaren zu erweitern, sondern wir haben auch die Digitalisierung unserer Verwaltungs- und Organisationsprozesse vorangetrieben.
 

Trauer um Dietmar Meder

In der Nacht zum 22.11.2020 verstarb plötzlich und unerwartet der Vorsitzende des Bildungswerks der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft, Dietmar Meder. Er war seit 2012 stellvertretender Vorsitzender und seit 2013 Vorsitzender des Bildungswerks, dessen Arbeit er in dieser Zeit maßgeblich prägte und dessen Neuausrichtung er nachhaltig vorangetrieben hat.

08.12.2020: Online-Update „Arbeitsrecht 2020/2021“

Die traditionelle zweitägige Präsenzveranstaltung „Was gilt für die Personalverwaltung im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht 2020/2021“ muss in diesem Jahr corona-bedingt leider ausfallen.

Aktuelle Information zum Coronavirus (COVID 19)

Laut der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist die Durchführung von Präsenzseminaren unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen weiterhin erlaubt. Auch bestehen in NRW momentan keine Beschränkungen für Teilnehmer aus Risikogebieten oder ein Beherbergungsverbot, daher ist Ihre Seminarteilnahme möglich.

Neue Wege entdecken...

Ab Ende August werden wir unter Beachtung der aktuell gültigen Verordnungen sowie der Wahrung von Hygiene- und Abstandsregeln den Präsenzseminarbetrieb wieder aufnehmen. Parallel dazu werden weiterhin Webinare zu ausgewählten Themen angeboten.
 

27.10.2020: Die betriebliche Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase – Probleme, Auswirkungen und Lösungsvorschläge für die Optimierung und Neugestaltung

Das gegenwärtige Niedrigzinsumfeld kann interne und externe Betriebsrentensysteme belasten. Das Webinar am 27.10.2020 von 09:30 bis 12:30 Uhr stellt beispielhafte Ansätze dar, wie die Probleme des Niedrigzinsumfeldes in Verbindung von internen und externen Versorgungslösungen abgemildert oder ggf. aufgelöst werden können.

Inhalte sind:
   Interne Betriebsrentensysteme:
Welche Effekte werden durch den sinkenden HGB-Zins in den nächsten Jahren erwartet?

Seiten