Veränderungen erfolgreich begegnen - Seminarprogramm 2019 für Fach- und Führungskräfte online

Das Jahresprogramm 2019 bietet grundlegende, weiterführende und aktuelle Themen an wie das Teilzeit- und Befristungsrecht, das Entgeltransparenzgesetz und die Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung im betrieblichen Alltag, beispielsweise im Beschäftigten- und Kundendatenschutz. Das Angebot von arbeitsrechtlichem Wissen für Länder wie China, Spanien oder den Key Aspects im französischen Handels- und Gesellschaftsrecht unterstützt die Unternehmen bei ihren Auslandsaktivitäten.
 
Neue Akzente setzt es ebenso in den Bereichen Ausbildung und Personal mit Seminaren wie Digitale Lernmedien richtig einsetzen, Arbeitsplatzorientierte Grundbildung, Mobilarbeits-Führerschein oder Digitalisierung von HR-Prozessen. Praxisorientierte Trainings wie Agile Führungstools, Emotionale Intelligenz, 50+ Mitarbeiter führen und Self-Management Coach erweitern insbesondere die Perspektiven im Führungsverhalten und in den persönlichen Kompetenzen. Erstmalig ist eine Ausbildung zum Betrieblichen Mediator möglich, in der das nötige Handwerkszeug gelehrt wird, um souverän und unbürokratisch mit Konflikten umzugehen sowie mit Konfliktparteien zukunftsfähige und einvernehmliche Lösungen zu erarbeiten. Die Durchführung solcher interner Mediationsverfahren ist nicht nur effizient und maßgeschneidert, sondern spart dem Unternehmen Kosten und Zeit.

Abgerundet wird das Seminarspektrum, das mehr als 150 hochwertige und praxisnahe Seminare enthält,.durch die Reihe Wissen kompakt am Vormittag und die Jahresübersicht Digitalisierung und I 4.0 – darin enthalten auch ein ausgewähltes Blended Learning - Angebot.
Online-Anmeldung