27.10.2020: Die betriebliche Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase – Probleme, Auswirkungen und Lösungsvorschläge für die Optimierung und Neugestaltung
Webinar - Sonderveranstaltung

Das gegenwärtige Niedrigzinsumfeld kann interne und externe Betriebsrentensysteme belasten. Das Webinar am 27.10.2020 von 09:30 bis 12:30 Uhr stellt beispielhafte Ansätze dar, wie die Probleme des Niedrigzinsumfeldes in Verbindung von internen und externen Versorgungslösungen abgemildert oder ggf. aufgelöst werden können.

Inhalte sind:
   Interne Betriebsrentensysteme:
Welche Effekte werden durch den sinkenden HGB-Zins in den nächsten Jahren erwartet?
▪ Welche Effekte ergeben sich bei internationaler Bilanzierung?
▪ Welche Auswirkungen sind in der Steuerbilanz zu erwarten?
▪ Welche Möglichkeiten haben Unternehmen, um interne Systeme neu zu gestalten unter Beachtung der sog. „3-Stufen-Theorie“ des BAG?
▪ Praxisbeispiele

  Extern finanzierte Betriebsrentensysteme:
Auswirkungen des Niedrigzinsniveau in den verschiedenen Durchführungswegen
▪ Rückdeckung interner Systeme über versicherungstechnische Lösungen
▪ Was passiert, wenn die zugesagte Leistung höher ist, als die Leistung einer Rückdeckungsversicherung?
▪ Aktuelles aus der bAV-Welt aus der Sicht eines Versicherers
▪ Prüfung der arbeitsrechtlichen Grundlagen und der versicherungstechnischen Ausgestaltung
▪ Praxisbeispiele

Das Webinar richtet sich an Geschäftsführer, Juristen, Führungskräfte und Personalverantwortliche.

Die Webinargebühr beträgt 195 EUR pro Person  =>