Seminarangebot DIGITALISIERUNG UND INDUSTRIE 4.0
Aktueller Flyer mit allen Terminen für das zweite Halbjahr 2018 veröffentlicht

Auch im zweiten Halbjahr 2018 haben Geschäftsführer, Personalleiter und Führungskräfte wieder Gelegenheit, ihre Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0 zu erweitern. In Ausbildung 4.0: Agil und selbstgesteuert erhalten die Teilnehmer Einblicke in innovative und zeitgemäße Bildungskonzepte und -technologien und wenden verschiedene Ausbildungsmethoden situationsgerecht an. Mobiles Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt gibt Aufschluss darüber, welche Qualifizierungen für Mitarbeiter und Führungskräfte den Erfolg von mobiler Arbeit erhöhen. Geeignete Maßnahmen, um die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten, ohne dass Produktivität oder Innovation in Zeiten der Industrie 4.0 leiden, werden in Industrie 4.0 mit alternden Belegschaften – Wie geht das? vermittelt. Agile Führung – Tools gibt einen Einblick in das Konzept „Agile Führung“ und vermittelt erste praktische Erfahrungen. Und Führen in Zeiten von Veränderungen informiert über Anforderungen an Führungskräfte in Veränderungsprozessen und über sinnvolle Führungsmittel in Zeiten des Wandels. Einen kompakten Überblick über alle angebotenen Seminare in diesem Themenfeld von September bis Dezember 2018 bietet der aktuelle Themenflyer DIGITALISIERUNG UND INDUSTRIE 4.0.