Digitaliserung und Industrie 4.0
Kompetenzen für die moderne Arbeitswelt Mai - Juni 2019

Geschäftsführer, Personalleiter und Führungskräfte haben im Mai und Juni 2019 die Gelegenheit, ihre Kenntnisse und Kompetenzen in den Bereichen Arbeitsrecht,  Ausbildung und Führung im Hinblick auf die Erfordernisse der Digitalisierung und Industrie 4.0 zu erweitern.
 
Rechtsfragen rund um das mobile Arbeiten (22.05.) bietet einen Überblick über die arbeits- und datenschutzrechtlichen Voraussetzungen und Grenzen beim Einsatz moderner Kommunikationsmittel. In Umgang mit Kundendaten – Kundendatenschutz (16.05.) sensibilisiert für die rechtskonforme Durchführung von Marketingmaßnahmen.
 
Digitale Lernmedien richtig einsetzen (14.05) ermöglicht es, eingefahrene Wege in der (Aus-)Bildung zu verlassen und sich Inspirationen darüber einzuholen, wie digitale Lernmedien sinnvoll einsetzbar sind.
 
Einen Einblick in das Konzept „Agile Führung“ gibt die Führungswerkstatt: Agile Führungstools (17.05.) und Agiles Projektmanagement aus der Praxis (17.06.) erweitert die vorhandenen Kenntnisse im Projektmanagement um agile Methoden am Beispiel von „Scrum“.