12.10.21: Arbeitsrecht Niederlande: Das aktuelle Vertrags- und Kündigungsrecht im Vogelflug
Online-XTRASEMINARE RECHT INTERNATIONAL

Im niederländischen Arbeitsrecht gibt es auch nach der großen Arbeitsrechtsreform 2015 immer wieder wichtige Änderungen. So gelten seit dem1. Januar 2020 beispielsweise neue Bestimmungen zur Befristung, zur Kündigung sowie zur Abfindung. Da die Niederlande ein wichtiger Handelspartner für die nordrhein-westfälischen Unternehmen sind, sind Kenntnisse des landesspezifischen Arbeitsrechts unerlässlich.

Im Rahmen der Reihe XTRASEMINAR RECHT INTERNATIONAL des BWNRW findet deshalb am 12. Oktober 2021 die Online-Sonderveranstaltung Arbeitsrecht Niederlande: Das aktuelle Vertrags- und Kündigungsrecht im Vogelflug von 9.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr statt. Im Rahmen dieses Seminars erhalten Personalverantwortliche und Geschäftsführer einen aktuellen Überblick über die Grundlagen des niederländischen Individual- und Kollektivrechts. 

Die Seminargebühr beträgt 270 € pro Person (Anmeldeschluss: 8. Oktober 2021).

Im Rahmen der Reihe RECHT INTERNATIONAL informiert das BWNRW über aktuelle gesetzliche Regelungen bei wichtigen Handelspartnern. Das nächste Online-Seminar Arbeitsrecht Spanien findet am 4. November 2021 statt.