Mai und Juni 2022: Seminare für neugewählte Betriebsratsmitglieder
Ein aktuelles, praxis- und sachorientiertes Programm, um die neuen Anforderungen der Betriebsratstätigkeit zu meistern

Schon ab Mai 2022 unterstützt das BWNRW insbesondere die neu gewählten Betriebsratsmitglieder mit dem wichtigen Seminar Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats – Aufgaben, Rechte und Pflichten. Sachlich und umfassend werden die Neuen mit ihren zukünftigen Aufgaben als Betriebsratsmitglied sowie als Betriebsratsgremium vertraut gemacht und bekommen Antworten auf Fragen wie: Wie gelingt der richtige Umgang mit der neuen Position in der Praxis? Welche Rechte hat der Betriebsrat gegenüber dem Arbeitgeber? Wie funktioniert die Freistellung im Einzelnen? Zahlreiche Tipps und Übungen helfen, das Gelernte sowie juristische Formulierungen alltagstauglich anzuwenden. Das Seminar findet vom 02.-06.05. in Lüdinghausen, 16.- 20.05. in Nümbrecht und 27.06.-01.07.2022 in Lippstadt statt.

Darauf aufbauend vermittelt Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz vom 20.- 24.06.2022 in Lüdinghausen grundlegendes Wissen zur Mitbestimmung und Mitwirkung gemäß dem BetrVG.

Weitere Themen für die „alten und neuen“ Betriebsratsmitglieder sind: Entgeltrahmenabkommen METALL NRW: Entgeltfindung – Entgeltdifferenzierung (10.-12.05.2022), Umgang mit psychisch auffälligen Jugendlichen (17.05.2022) und Wahl der Schwerbehindertenvertretung (19.05.2022), Selbst- und Zeitmanagement: Persönliche Arbeitsmethodik (21.-22.06.2022). Souverän und stimmig – Stimmtraining exklusiv für Frauen soll insbesondere auch die Betriebsrätinnen bei ihrer Betriebsratstätigkeit unterstützen (16.05.2022). Online werden die Seminare Diversity gestalten (29.06.2022) und Nachhaltigkeitsmanagement (30.06.2022) angeboten.

Das BWNRW bietet diese Angebote als Präsenzseminare an, da der gegenseitige Austausch einer der wichtigsten Nebeneffekte dieser Seminare ist. Das Zusammentreffen von Betriebsratsmitgliedern aus unterschiedlich großen Unternehmen und verschiedenen Branchen lenkt ganz automatisch den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus und erweitert so das Fachwissen. Unsere Seminare können auch von Mitgliedern der freiwilligen Mitarbeitervertretungen gebucht werden. Diese qualitativ hochwertigen Schulungen für die Betriebsratsmitglieder finden zu angemessenen Preisen statt, in denen die Übernachtungskosten bei den mehrtägigen Seminaren bereits enthalten sind.

Alle Veranstaltungen, angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse des Unternehmens, können auch ab sofort als Inhouse-Seminare über die neue Inhouse-Kachel gebucht werden.