Seminarnummer
BB-AT167w

Termin, Ort
27.05.20, Webinar
Beginn: 09.30 Uhr
Kosten
Seminargebühr: 195,00 €
Tagungspauschale:
Gesamt 195,00€


Rückfragen
T 0211-45 73-248
seminar@bwnrw.de

Seminar BB-AT167w


Webinar: Moderation im virtuellen Raum



Ziele
Wie kann Zusammenarbeit auf Distanz gelingen? Das Gebot der Stunde, persönlichen Kontakt weitgehend zu vermeiden und die daraus resultierende Entwicklung zwingt Unternehmen und Organisationen zum Umdenken. Homeoffice gehört zum Alltag und wir müssen uns auf Distanz verständigen. Technische Tools stehen längst bereit und wurden in den vergangenen Jahren auch immer mehr verfeinert. Die kommunikativen Kompetenzen von Moderationen im virtuellen Raum wurden dagegen oft vernachlässigt. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was sie beachten sollten, wenn sie Zusammenarbeit digital organisieren: Welche Art von Moderation wollen sie digital durchführen? Welche Methoden aus Präsenzveranstaltungen passen noch im virtuellen Raum? Was ist wie digital anzupassen? Wie ist Interaktion im virtuellen Raum möglich? Welche Webinar-Etikette ist zu beachten? Und vor allem: Wie können tragfähige Ergebnisse erzielt werden?

Inhalte
Arten von Moderation in Präsenz- und virtuellen Veranstaltungen
Kontakt aufbauen und einen gemeinsamen Raum schaffen
Technische Tools und die Möglichkeiten der Kollaboration
Der digitale Moderationszyklus
Rolle und Aufgaben des Moderators / der Moderatorin im virtuellen Raum
Goldene Regeln für den / die Moderatorin
Interaktion im virtuellen Raum
TZI digital denken
Fragetechniken / Antwortmöglichkeiten
Visualisierung
Webinar-Etikette
Arbeitsergebnisse dokumentieren

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

Methoden
Vortrag, Überblick, Fallbeispiele

Referent
Beate Nellinger