Seminarnummer
BB-AP 096

Termin, Ort
19.03.19, Bielefeld
Beginn: 09.30 Uhr
Kosten
Seminargebühr: 325,00 €
Tagungspauschale: 0,00 €
Gesamt 325,00€

Dauer: 1 Tag

Rückfragen
T 0211-45 73-248
seminar@bwnrw.de

Seminar BB-AP 096


Gestaltung digitaler arbeitsbezogener Erreichbarkeit



Ziele
Informations- und Kommunikationstechnologien ermöglichen es vielen Beschäftigten, zu flexiblen Zeiten an unterschiedlichen Orten zu arbeiten. Die arbeitsbezogene Erreichbarkeit kann mit positiven wie negativen Auswirkungen verbunden sein. Eine gut strukturierte und organisierte arbeitsbezogene Erreichbarkeit kann für die Beschäftigten positive Effekte zu eigener Arbeit und Identifikation mit dem Unternehmen sowie höherer Motivation und Produktivität beinhalten. Wenn jedoch die arbeitsbezogene Erreichbarkeit betrieblich nicht geregelt ist, kann die zeitliche Strukturierung des Arbeits- und des sozialen Lebens darunter leiden und zu gesundheitlichen, familiären und sozialen Beeinträchtigungen führen. Das Seminar vermittelt Gedankenanstöße und hilfreiche Ansätze rund um das Thema „Digitale Arbeitsbezogene Erreichbarkeit“. Zudem wird mithilfe einer Checkliste gezeigt, wie die Anforderungen sowie Handlungsbedarfe ermittelt, daraus Maßnahmen abgeleitet und anschließend konkrete Schritte eingeleitet werden.

Inhalte
Identifizierung der unternehmensspezifischen Handlungsfelder und Ableitung von
Maßnahmen
Gestaltung der Kommunikationsstrukturen und Regelung des Kommunikationsverhaltens
Sensibilisierung und Qualifizierung der Führungskräfte
Sensibilisierung und Qualifizierung der Beschäftigten
Arbeitsrecht und Datenschutz

Zielgruppe
Geschäftsführer, Personalleiter, Personalreferenten, Führungs- und Fachkräfte, Betriebsratsmitglieder

Methoden
Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch

Referent
Ufuk Altun