Seminarnummer
BB-VA 064w

Termin, Ort
05.05.20, Webinar
Beginn: 13.30 Uhr
Kosten
Seminargebühr: 195,00 €
Tagungspauschale:
Gesamt 195,00€


Rückfragen
T 0211-45 73-248
seminar@bwnrw.de

Seminar BB-VA 064w


Webinar: Arbeitsrecht Polen: Polnisches Arbeitsrecht in der Praxis



Ziele
Polen, das seit 2004 EU-Mitgliedstaat ist, wird in internationalen Berichten als sicher in Bezug auf wirtschaftliche Rahmenbedingungen und langfristige Planung mit Investitionsmöglichkeiten in Verbindung mit der Modernisierung der Infrastruktur und der Einführung moderner Technologien im Unternehmen beschrieben. Deutschland ist Polens wichtigster Außenhandelspartner und Polen war im Jahr 2018 der siebtgrößte Handelspartner Deutschlands.
Gründe dafür, in Polen zu investieren sind neben der erfolgreichen Wirtschaft, der zentralen Lage, dem großen Binnenmarkt u.a. vor allem die qualifizierte und wettbewerbsfähige Erwerbsbevölkerung sowie die vergleichsweise geringen Lohnkosten.

Inhalte
In dem Webinar wird ein Überblick über das polnische Arbeitsrecht gegeben, das schwerpunktmäßig im Arbeitsgesetzbuch geregelt ist. Dieses unterscheidet sich trotz einiger Gemeinsamkeiten vom deutschen Arbeitsrecht. Schwerpunkt der Veranstaltung ist das individuelle Arbeitsrecht. Anhand von anschaulichen Beispielen wird der Lauf eines Arbeitsverhältnisses in Polen von seiner Entstehung über die Pflichten während seines Bestehens bis zu seiner Beendigung erläutert. Zudem wird auch auf die internationalen Bezüge wie die Entsendung von Arbeitnehmern eingegangen.
 

Zielgruppe
Geschäftsführer und Personalverantwortliche

Methoden
Webinar, Präsentation, Beispiele, Good Practise

Referent
Tina de Vries