SCHULEWIRTSCHAFT 2027 - Signale aus der Zukunft
Strategie-Workshop in Neuss

Welche "Signale" empfangen wir aus der Zukunft? Wer sind die Zielgruppen und Netzwerkpartner von SCHULEWIRTSCHAFT in zehn Jahren? Welche Strukturen und Formate benötigen wir auf regionaler Ebene und auf Landesebene, um zukunftsfähig zu bleiben? Was sind unsere "Bildungsprodukte und -dienstleistungen" von morgen? Mit Fragen wie diesen beschäftigten sich Geschäftsführungen und Bildungsreferenten von SCHULEWIRTSCHAFT aus den verschiedenen Regionen in NRW bei einem eintägigen Strategie-Workshop in Neuss. Im kollegialen Kreis wurden Erfahrungen und Ideen zur strategischen Weiterentwicklung von SCHULEWIRTSCHAFT ausgetauscht. Das Netzwerk blickt mit großem Tatendrang in die (SCHULEWIRTSCHAFT-)Zukunft und will sich auf die „Signale“ aus dem Jahr 2027 bestmöglichst vorbereiten und die Zukunft mitgestalten.