Mittwoch, 16. Dezember 2020
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2021


2020 hat uns gezeigt, dass eine gute Zusammenarbeit auch über digitale Kanäle funktionieren kann. 
Das, was wir dazu gelernt haben, nehmen wir gerne mit in das neue Jahr.
Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Kolleginnen und Kollegen  sowie Kooperationspartner/innen im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT für die Bereitschaft gemeinsam umzudenken, auszuprobieren und schlichtweg durchzuhalten.
In jedem Fall freuen wir uns sehr auf ein Wiedersehen im neuen Jahr - möglichst "live und in Farbe".
Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße, Beate Gathen und Heike Hunecke

Dienstag, 8. Dezember 2020
Zusammenarbeit im Lehrerzimmer


Webinar am 24. Februar 2021, 14.00 - 15.30 Uhr

Vernetzung, Austausch und Zusammenarbeit unter Lehrkräften sind wichtige Erfolgsfaktoren für eine innovative Unterrichtspraxis.
Die Arbeitgeberverbande Ruhr/Westfalen bieten hierzu ein Webinar, auf das wir gerne aufmerksam machen: Lehrkräfte erfahren wie sie z.B. gemeinsam Klassenarbeiten, interaktive Lernvideos oder klassenübergreifende Unterrichtsmaterialien erstellen können. Weitere Informationen und einen direkten Zugang zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link:
https://events.agv-net.de/anmeldung/kollaboration-im-lehrerzimmer

Sonntag, 22. November 2020
Von Null auf digital - wie gelingt der Umstieg auf Schule 4.0?


Webinar: 2. Dezember, 15.00 - 16.30 Uhr

Was bedeutet eigentlich Schule 4.0 und wie gelingt es, digitale Mittel in den Unterricht zu integrieren? In diesem Vortrag mit anschließender Fragerunde werden grundlegende und weiterführende Hard-, Software- und Methodik-Fragen der digitalen Schule, wie WLAN, Endgeräte und der Einsatz von Apps, angesprochen und beantwortet. Weiterhin wird über flexible Lernräume und die neue Rolle von Lehrer:innen, Schüler:innen und Eltern an einer digitalen Schule gesprochen. 
Der Referent Sebastian Funk unterrichtet Mathematik und Physik am Internat Villa Wewersbusch, das seit nun 8 Jahren auf eine 1zu1 Ausstattung mit digitalen Medien, speziell dem iPad setzt. Herr Funk ist Moderator des Podcasts „EduFunk“, Mitautor am Buch „Das Schuljahr nach Corona“ (HEP-Verlag), Drehbuchautor und Wissenschaftsjournalist für den WDR.
Das Webinar ist kostenfrei. Anmeldefrist: 30. November 2020, Anmeldung per E-Mail an: brodesser@bwnrw.de
(Bitte mit folgenden Angaben: Vor-/Zuname, Name der Schule, Ort, E-Mail-Adresse für Einwahldaten).

Montag, 2. November 2020
"Wieso verstehen die mich nicht?"


Webinar zur Kommunikation mit Jugendlichen, 18.11.2020, 14 Uhr

Viele Jugendliche sind in sozialen Bezügen aufgewachsen, die sich durch einen großen Mangel an Berechenbarkeit und Vorhersehbarkeit auszeichnen. Sie sind daher in besonderer Weise auf eine klare und eindeutige Orientierung angewiesen. Ein wertschätzender, klarer Ordnungsrahmen verbessert die Kommunikation und das Verstehen untereinander. 
In einem lebendigen und interaktiven Vortrag bekommen Sie konkretes Handwerkszeug für einen dauerhaft positivem Umgang mit „verhaltensoriginellen“ und respektlosem Verhalten von jungen Menschen, seien es Schüler/innen oder Auszubildende: "Wieso verstehen die mich nicht? - So funktioniert Kommunikation mit Jugendlichen", ein Webinar mit Ulrich P. Krämer - Trainer, Berater und Sozialpädagoge, am Mittwoch, 18. November 2020 von 14:00 bis ca. 16:30 Uhr. Anmeldeschluss: 11. November 2020. Anmeldelink:
https://events.agv-net.de/anmeldung/wieso-verstehen-die-mich-nicht-so-funktioniert-kommunikation-mit-jugendlichen

Mittwoch, 3. Juni 2020
Ein Film sagt mehr als 1.000 Worte


Zukunft gemeinsam gestalten – das ist das Leitmotiv für SCHULEWIRTSCHAFT NRW.
Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT NRW ist in der Bildungslandschaft und in der Politik bekannt und weitgehend etabliert. Es bleibt aber herausfordernd, interessierten Eltern, Lehrkräften oder Jugendlichen den Begriff und die Arbeit von SCHULEWIRTSCHAFT NRW zu erklären.
Eine „filmische Antwort“ liefert seit kurzem ein Erklärvideo, das wir auf die Startseite von www.schulewirtschaft-nrw.de platziert haben.

Mittwoch, 18. März 2020
TERMIN wird verschoben


Jahrestagung SCHULEWIRTSCHAFT NRW

Mit guten Beispielen vorangehen - im Zeitalter 4.0. Das ist der Leitgedanke für unsere diesjährige Jahrestagung SCHULEWIRTSCHAFT NRW: Wie sieht eine zukunftsorientierte Ausbildung aus? Welche Möglichkeiten für eine zukunftsorientierte Unterrichtsgestaltung bietet eine digitalisierte Schule? Mit welchen Lernformaten können vernetzte Prozesse und komplexe Sachverhalte vermittelt werden? In der Jahrestagung werden wir mit Vorträgen, Parcours und einer fiktiven Lernfirma diese und weitere Fragen aufgreifen. Im Tagungsflyer finden Sie weitere Informationen. 
Bitte beachten: Der im Einladungsflyer angegebene Termin "7. Mai 2020" ist abgesagt. Die Tagung wird als Netzwerk-Treffen und mit den geplanten "Mitmach-Angeboten" als Präsenzveranstaltung im nächsten Jahr stattfinden.