Naturwissenschaften? GERAFFT!
Gewinner des Videowettbewerbs wurden prämiert

Das Berufskolleg Senne hat während der Zeit der Schulschließung gemeinsam mit experiMINT und SCHULEWIRTSCHAFT NRW einen Videowettbewerb ausgeschrieben. Nach dem Motto "Naturwissenschaften? GERAFFT!" wurden Schüler/innen aus den regionalen Schulnetzwerken eingeladen, selbst ausgewählte naturwissenschaftliche Phänomene in einem Zeitraffer-Video zu dokumentieren. Herausgekommen ist ein bunter Themenmix mit vielen tollen Einzelbeiträgen. Einen Geldpreis in Höhe von 150 Euro erhielten folgende Preisträger/innen:
Kategorie Jahrgangsstufe 5-6:
Anna Carina Wagener, Gymnasium der Lennestadt, Film "Petunienblüte in Farbe" https://youtu.be/HGB3b5mRtY8
Kategorie Jahrgangsstufe 7-9:
Smilla Jongmanns, Gymnasium am Waldhof Bielefeld, Film "Rose von Jericho"  https://youtu.be/pWJGE4Gnthg
Kategorie Jahrgangsstufe 10-13:
Marike Skiba und Simon Peters, Europagymnasium Kerpen, Film "Vergänglichkeit fixiert" https://youtu.be/U2lnZ6tRybc