Die Chemie stimmt!
20 Jugendliche bei Chemie-Camp in Bielefeld

Für drei Tage nahmen im Mai 20 Schülerinnen und Schüler von acht ostwestfälischen MINT-EC-Schulen an einem gemeinsamen Chemie-Camp teil. Organisiert wurde das Forschungscamp in Bielefeld vom Verein experiMINT e.V., dem Ceciliengymnasium Bielefeld (MINT-EC Schule) und SCHULEWIRTSCHAFT NRW im Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V. (BWNRW). Gefördert wurde die dreitägige Veranstaltung vom Verband der Chemischen Industrie NRW.
Was waren die Ziele der drei Tage? Die Schülerinnen und Schüler sollten die Welt der Chemie im Bereich der Bielefelder Hochschulen besser kennenlernen, in ein konkretes Chemie-Unternehmen hineinschnuppern, Menschen in der Ausbildung mit Chemie-Bezug kennenlernen. Das praktische Arbeiten in den Laboren der beteiligten Unternehmen - zumeist in Zusammenarbeit mit den Auszubildenden vor Ort - war hierbei ein besonderes Highlight. Baxter, Evonik und Storck in Halle / Halle Künsebeck sind Unternehmen, die man bei der Berufs- und Studienorientierung im Bereich Chemie nur bedingt im Blick hat. Dass diese Unternehmen aber im Bereich der Pharmazie, der Biotechnologie und der Lebensmittelanalytik und damit auch mit Bezug zum Fachbereich Chemie aktiv sind, konnten die Schülerinnen und Schüler hautnah bei diesem Camp erleben.