200 Lehrkräfte beim MINT-Tag NRW
im Fokus: Digitalisierung in der Schule

200 Lehrkräfte aus den Exzellenz-Netzwerken MINT SCHULE NRW und MINT-EC NRW nahmen am diesjährigen MINT-Tag NRW teil. Leitthema des Tages war die MINT-Exzellenz im Kontext der Digitalisierung. Mit 20 Workshops aus der Praxis für die Praxis vermittelten die Lehrkräfte im Netzwerk Know-how von "der digitalen Schultasche" über "App-Programmierung" bis hin zum "Einsatz von tablets & Co. im Unterricht". Am Nachmittag erläuterte Dr. Bettina Waffner von der Universität Duisburg-Essen Angebote und Nutzungsmöglichkeiten von freien Lern- und Lehrmaterialien im Internet (Open Educational Resources). Gastgeberin für den MINT-Tag NRW 2018 war die Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule in Bochum. Das Veranstaltungsteam der Schule sorgte mit seiner freundlichen und kompetenten Gastgeberschaft sowie einem verlässlichen IT-Service für einen gelungenen Netzwerk-Tag.
pdf von Dr. Bettina Waffner: