Lernmethodik, Kommunikation, Betreuung, Duale Ausbildungsverträge
Seminare für Ausbilder März 2017

Das Seminar Gehirn 1.0 trifft Industrie 4.0 zeigt Ihnen, wie Wissensvermittlung und Lerntransfer funktionieren und wie digitale Lernmedien in Verbindung mit Präsenz- und Praxistrainings optimal und effizient genutzt werden können. Die Seminare des BWNRW vermitteln nicht nur Handwerkszeug für eine erfolgreiche Ausbildungsbetreuung in der Praxis und Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden, sondern auch für den praktischen Umgang mit psychischen Auffälligkeiten von Azubis und Interkulturellen Begegnungen in der betrieblichen Ausbildung.

06.03.17: Gehirn 1.0 trifft Industrie 4.0 – Lernen am Limit, Lüdenscheid
Seminarnr. 064, Seminarkosten: 355 € pro Person inkl. Tagungspauschale/MwSt. (Anmeldeschluss: 20.2.2017).

16.03.17: Ausbildungsbetreuung in der Praxis – Grundlagen, Gelsenkirchen
Seminarnr. 063, Seminarkosten: 355 € pro Person inkl. Tagungspauschale/MwSt. (Anmeldeschluss: 2.3.2017).

23.03.17–24.03.17 + 27.04.17: Interkulturelle Kompetenz in der betrieblichen Ausbildung, Pulheim
Seminarnr. 065, Seminarkosten: 960 € pro Person inkl. Tagungspauschale/MwSt. (Anmeldeschluss: 2.3.2017).

30.03.17: Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden: Motivation erhalten − Potenziale fördern, Unna
Seminarnr. 066, Seminarkosten: 405 € pro Person inkl. Tagungspauschale/MwSt. (Anmeldeschluss: 9.3.2017).