Führungskompetenzen für Teamleiter, Meister, Führungs-- und Nachwuchskräfte
Seminare März – Juli 2019

Im ersten Halbjahr 2019 können Teamleiter, Meister, Führungs-- und Nachwuchskräfte ihre Führungskenntnisse und -kompetenzen in Intensivseminaren mit max. 12 Teilnehmern festigen und erweitern.
 
Team- und Projektleiter erhalten in Führung ohne Weisungsbefugnis (22.05.) und Kollegiale Beratung (11.07.)konkrete Hilfestellungen, während neue Führungskräfte in Führung aktiv gestalten I: Neu in der Führungsrolle (28.-29.3./27.-28.06.) ihre Rollenerwartungen klären und durch methodisches Know-how persönliche Sicherheit erlangen. In diesem Zusammenhang ist Von der Kollegin zur Vorgesetzten (15.-16.05.) speziell auf ihre Bedürfnisse und Probleme von Frauen zugeschnitten.
 
In Emotionale Intelligenz (16.05.) wird das eigene Führungsverhalten unter dem Focus der Qualität reflektiert. Zentrale Fragestellungen der Mitarbeiterführung greifen Führung aktiv gestalten II: Mitarbeitergespräche führen (25.-26.04.), 50+Mitarbeiter führen (3.07.) und die Führungswerkstatt: Agile Führungstools (17.05.) auf.