14.06.2022: Arbeitsrecht Frankreich – Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern rechtssicher gestalten
ONLINE-XTRASEMINAR Recht International

Neben Gesetzen, Verordnungen und der Rechtsprechung kennt das französische Arbeitsrecht eine Vielzahl von Tarifverträgen und Betriebsordnungen als Rechtsquellen. Deshalb sind Kenntnisse im französischen Arbeitsrecht unabdingbar, um Fehler und damit Kosten zu vermeiden. Einen aktuellen Überblick über die Besonderheiten des französischen Individualarbeitsrechts von der Einstellung bis zur Entlassung bekommen insbesondere Geschäftsführer und Personalverantwortliche in dem Online-Seminar Arbeitsrecht Frankreich – Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern nach den letzten Reformen rechtssicher gestalten am 14.06.2022 Die wichtigsten Änderungen der letzten Arbeitsrechtsreformen werden berücksichtigt.
Die Seminargebühr beträgt 310 € pro Person inkl. Seminarmaterialien (Anmeldeschluss: 10.06.2022).

Im Rahmen der Reihe RECHT INTERNATIONAL informiert das BWNRW über aktuelle gesetzliche Regelungen bei wichtigen Handelspartnern. Das nächste Online-Seminar Arbeitsrecht Belgien: Vertragliche Inhalte und Beendigung des Arbeitsverhältnisses findet am 28.09.2022 statt.